Die Infrastruktur von Internet

Internet – was ist das?

Vom Jahr 1993 bis heute erlebte das Netz eine der größten Wachstumsraten. Bis jetzt enthält es Milliarden von Webseiten, die von Menschen aus aller Welt erstellt wurden. Somit ist es zu einem grenzenlosen Ort der Suche nach Informationen und Unterhaltung geworden.

Es ist eine endlose Infrastruktur, mit der Sie Bücher bestellen, Videos anschauen, Ihren Freunden in Timbuktu eine E-Mail schicken und im Internet nach dem größten Menschen der Welt suchen können.

Die Grundlagen

  • Das Internet und das www (kurz „world wide web”) sind nicht dasselbe.
  • Das Netz wird mit einem Browser erkundet, und dieser Vorgang wird allgemein als Surfen bezeichnet.
  • Benutzer durchsuchen Webseiten, indem sie Links folgen, die auf eine URL-Adresse verweisen.
  • Die Informationsbeschaffung im Internet erfolgt über eine Suchmaschine.
  • Dateien und Medien können durch Herunterladen (Empfangen) und Hochladen (Senden) freigegeben werden.
  • Mit Breitband nutzen viele Computer und Geräte W-Lan, um sich mit einem Router zu verbinden und eine Internetverbindung zu teilen.
  • Um eine Webseite zu besuchen, wird ein Computer als Host (engl. für Bereitsteller) benötigt, um sich mit dem Server verbinden zu können.

Wem gehört das Internet?

Niemand besitzt tatsächlich das Netz, und keine einzelne Person oder Organisation kontrolliert das Internet in seiner Gesamtheit. Das Internet ist mehr ein Konzept als eine echte materielle Einheit, und es stützt sich auf eine physische Infrastruktur, die Netzwerke mit anderen Netzwerken verbindet.

Es gibt viele Organisationen, Unternehmen, Regierungen, Schulen, Privatpersonen und Dienstleister, die alle Teile der Infrastruktur besitzen, aber es gibt keine einzige Einrichtung, der alles gehört.

Es gibt jedoch Organisationen, die das Geschehen im Internet überwachen, standardisieren und IP-Adressen (Def.: eine Nummer, die einen Computer oder ein anderes Gerät im Internet identifiziert) sowie Domänen-Namen (Def.: Standort einer Website, z.B. https://www.computernachhilfe.net) vergeben.

Ausführlichere Informationen zum Thema Internet finden Sie auf der Wikipediaseite.